Wetzlar, 21. Juli. Die Sommermonate sind typischerweise geprägt von Abschlussfeiern sowie Abschlussbällen der hiesigen Schulen. Auch in diesem Jahr war es uns eine Freude, besonders herausragende Leistungen zu ehren. 

Der Lions Club Wetzlar-Solms konnte an insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler der Eichendorfschule, August-Bebel-Schule, Käthe-Kollwitz Schule, Werner-von-Siemens Schule, Theodor-Heuss Schule sowie der Goetheschule Urkunden und Preisgelder in Höhe von über € 2.250,- überreichen. 

Die Auszeichnungen wurden für besondere schulische Bestleistungen sowie für herausragendes Ehrenamt im Rahmen der jeweiligen Abschlussfeiern vergeben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.